Aktuelles

Tageslosung

Kirchenvorstandswahl 20.10.2024

Kirchenvorstandswahl 2024
Bildrechte ELKB

Die sechsjährige Amtsperiode des Kirchenvorstandes geht im Herbst zu Ende.
Am 20. Oktober ist Kirchenvorstandswahl. Der erste Schritt ist die Kandidatensuche bis Anfang Mai.


Ein Vertrauensausschuss wurde gebildet, der die Wahl vorbereiten wird.
Aus Erlabrunn: Christian Fischer und Klaus Pechold
Aus Margetshöchheim:Christiane Heemskerk, Irmtraud Tratz (Vertrauensfrau des Kirchenvorstandes) und Sabine Zimmer
Aus Zell:  Sabine Rauch, sowie Pfarrer Peter Fuchs.

Krabbelstube Zell

Krabbelkind
Bildrechte freie Bilderdatenbank

Jedem Dienstag von 09:30 – 11:00 Uhr trifft sich eine freie Kleinkindgruppe für Kinder von 0-3 Jahren (Geschwisterkinder auch willkommen).  Gemeinsames Spielen und Basteln und der Austausch der Eltern stehen im Vordergrund. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Sonja Safari – 0170/4714644 oder im Pfarramt.

Weltgebetstag von Frauen für alle

Olivenzweig
Bildrechte Kathrin Schwarze

Die Liturgie des Weltgebetstags 2024 kommt von Christinnen aus Palästina. Unter dem Motto „…durch das Band des Friedens“ wird er am 1. März 2024 weltweit in unzähligen ökumenischen Gottesdiensten begangen. Es wird vom Deutschen Weltgebetstags-Komitee bei Texten und Gebeten die aktuelle Situation im Nahen Osten bedacht.

Der ökumenischer Gottesdienst ist um 19:00 Uhr in der kath. Kirche in Margetshöchheim.

Taizé-Andacht 2024

Bitte beachten: Ab 2024 findet das Taizégebet am letzten Freitag im Monat statt.

Deshalb herzliche Einladung zum ersten Taizégebet 2024 am Freitag, 26.01. um 19 Uhr in der Versöhnungskirche. Wir laden ein zu Liedern, Stille und Gebet.

Buß- und Bettag 2023

Buß-und Bettag 2023
Bildrechte Eva Sohn-Fuchs

"Wir sind die Bibelentdecker …" so schallte es am 22. November 2023 aus vollen Kehlen. 50 Kinder machten sich am schulfreien Buß- und Bettag auf den Weg nach Philippi. Sie erlebten die „Purpurhändlerin“ Lydia und zusammen mit ihr, wie Paulus und sein Mitarbeiter Silas sich auch in Gefangenschaft nicht unterkriegen ließen.

weitere Neuigkeiten von der Evang. lutherischen Kirche Bayerns

finden Sie https://www.bayern-evangelisch.de/