Slow Fashion-Aktionstag

Am 25.2.2023 ab 14 Uhr findet im evangelischen Gemeindehaus der Versöhnungskirche Zell am Main eine Kleidertauschbörse für Kinder- und Erwachsenen-Mode. Außerdem werden Anregungen und Hilfestellungen zum Upcycling gegeben: Wie kann man aus ausrangierten Kleidungsstücken etwas Neues machen? Es werden Möglichkeiten zur Umarbeitung und Weiternutzung ausrangierter Textilien gezeigt und Hilfestellung beim Reparieren, Flicken, Umnähen von Lieblingsstücken geleistet.

Stricken, sticken, häkeln erleben derzeit eine neue Beliebtheit. Für alle, die noch nicht wissen, wie es geht, gibt es die Gelegenheit voneinander zu lernen. Ziel ist mehr Nachhaltigkeit im Umgang mit Kleidung und Mode und das Setzen eines Zeichens gegen den Trend der „Fast-Fashion“, welche für viele Umwelt- und Klimabelastungen verantwortlich ist. Alle Interessierten werden gebeten, eigenes Material mitzubringen. Nähmaschinen, Scheren, Garn und Stoffreste gibt es auch vor Ort.

Alle Spenden für geleistete Hilfestellung kommen der Sanierung der evangelischen Versöhnungskirche zugute.